Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Türkei     Istanbul   

Istanbul allgemein

Lage, Daten und Zahlen 

Abb Istanbul ist eine türkische Großstadt am Bosporus und die einzige Stadt der Erde, die auf zwei Kontinenten liegt. Ihr Gebiet wird durch eine Meeresenge, den "Bosporus", getrennt. 2003 lebten in der Stadt 12,049 Millionen Einwohner. Sie ist eine der ältesten Städte der Welt und die größte in Europa.

In Istanbul gibt es zwei internationale Flughäfen. Außerdem ist hier die Endhaltestelle für alle Eisenbahnen auf der europäischen Seite und Startpunkt für alle Züge in den asiatischen Teil des Landes. Zwischen den beiden Kontinenten fahren außerdem Schiffe durch den Bosporus. Für den Kraftverkehr gibt es zwei Hängebrücken, die längsten in Europa.

Geschichte 

Abb Die Stadt wurde um 660 vor Christus von den Griechen gegründet und hieß zu dieser Zeit Byzanz. Um 330 nach Christus wurde sie unter dem Namen Konstantinopel" zum Regierungssitz des römischen Kaisers und war später lange Zeit Hauptstadt des Oströmischen (oder Byzantinischen) Reiches.
Die Türken nannten die Stadt nach der Eroberung Istanbul.
1923 war die Stadt nicht länger Hauptstadt, statt dessen wurde es Ankara.
Ende 2003 wurde die Stadt von vielen terroristischen, islamistischen Anschlägen auf Synagogen und britische Einrichtungen erschüttert.
In der Geschichte von Istanbul spielte das Goldene Horn eine wichtige Rolle, denn dies ist ein besonders sicherer Hafen.

 

Kultur und Freizeit 

Abb Besondere Sehenswürdigkeiten in Istanbul sind zum Beispiel das Topkapı Sarayı (ehemaliger Sultanspalast, jetzt Museum, Bild links oben), der Basar (Bild rechts) mit seinen fast 4000 Läden, die Hagia Sophia (ehemalige Kathedrale von Konstantinopel), die Blaue Moschee (während der Gebetsstunden kommen Hunderte von Moslems hierher um zu beten, Bild links unten) und der Galata-Turm. Außerdem sind die Beyazıt Camii (die älteste Moschee der Stadt) an der Universität, das Chora-Kloster (Kariye Cami) und die Zisterne Yerebatan Sarnıçı sehr interessant.

Abb Die 3 km lange Istiklal Caddesi ist die Einkaufsstraße für Restaurants, Cafés, Kinos und Geschäfte aller Art.
Die über 1 km lange, frei schwebende Brücke, die den Bosporus überspannt, bietet wunderschöne Ausblicke auf die beiden Ufer.

Es gibt hier neben dem modernen Leben immer noch die alten Traditionen. Verschleierte Frauen und traditionelle Handwerker sieht man noch überall in der Stadt.

 

Quelle:
Fotos mit freundlicher Genehmigung von Erhard und Vivien Veit (2004)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Türkei     Istanbul   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied