Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     BMW   

BMW 7er

BMW ist eine deutsche Firma, die hauptsächlich Autos und Motorräder herstellt. Die Abkürzung "BMW" bedeutet "Bayrische Motorenwerke". In München befindet sich der Hauptsitz von BMW.
Gegründet wurde die Firma BMW bereits 1917. Sie stellte allerdings zu Beginn noch keine Autos sondern Flugzeugmotoren her.
1923 wurde das erste Motorrad, die legendäre BMW R 32, entwickelt.
Das erste Auto, das von BMW in Serie hergestellt wurde, wurde am 22. März 1929 hergestellt.

Seit 1970 ist BMW auch im Motorsport sehr erfolgreich. Es wurde eine Tochterfirma, die BMW M GmbH, gegründet, die leistungsstarke Modifikationen von einigen BMW Modellen entwickelt und produziert.
So wurde in den 70-er Jahren der BMW 3.0 CSL für den Motorsport umgebaut und gewann bei den Tourenwagen den großen Preis vom Nürburgring und das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Mit insgesamt 6 Europameistertiteln wurde der BMW 3.0 CSL der erfolgreichste Tourenwagen der 70-er Jahre.
Abgelöst wurde er 1978 vom ersten eigenständigen Rennsportwagen der BMW M GmbH, dem BMW M1.

Abb

Die BMW´s der 7er-Reihe sind Autos der Oberklasse. 1977 erschien der erste 7er-BMW. Inzwischen gibt es die vierte Generation. 1986, 1994 und 2001 wurden die Autos verbessert. Die Fotos zeigen den BMW 745i der vierten Generation.

Abb

Das weltweit erste serienmäßige Automatik-Sechsganggetriebe gab es in einem BMW der 7er-Reihe. Es kann über einen Wählhebel am Lenkrad bedient werden. Von den BMW´s der 7er-Reihe gibt es immer auch eine "lange" Version, bei der das Auto 14 cm länger ist. Zu erkennen sind diese Autos auch an der Bezeichnung "Li".

Die BMW´s der 7er-Reihe gibt es mit 6-, 8- und 12-Zylinder-Benzinmotoren, sowie mit 6- und 8-Zylinder-Dieselmotoren.
Der kleinste Benzinmotor leistet 258 PS. Der 12-Zylindermotor im BMW 760i leistet 445 PS und beschleunigt das Auto in 5,5 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei elektronisch begrenzten 250 km/h.

Ein Versuchsfahrzeug besitzt auch einen Wasserstoffantrieb. Davon sollen nur 100 Autos gebaut werden, die man aber nicht kaufen, sondern nur mieten kann - hauptsächlich Politiker und berühmte Leute. In Deutschland gibt es nämlich nur sechs Wasserstofftankstellen (Stand 2007).

Abb

BMW 745i

Zylinder: 8

Hubraum: 4.398 cm³

Leistung: 333 PS bei 6.100 Umdrehungen/min

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (elektronisch begrenzt)

Beschleunigung: 6,3 Sekunden von 0 - 100 km/h

Länge: 5,04 m

Breite: 1,90 m

Höhe: 1,49 m

Leergewicht: 1.985 kg

Preis: ab 74.200 Euro

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     BMW   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied