Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Mülheim   

Wasserbahnhof

Der Wasserbahnhof mit seiner berühmten Blumenuhr liegt in der Nähe des Zentrums auf einer Insel im Fluss.
Er entstand in den „goldenen" Zwanziger (1920).
Der „Bahnhof ohne Gleise" dient seit 1927 als Umsteigestation für Ausflügler.

Abb

Es gab sogar einen Personenverkehr von Mülheim nach Duisburg.

Mit der Verlagerung der Stahlwerke Thyssen nach Duisburg wurde er extra für Mülheimer Arbeiter eingerichtet. Sie konnten so mit dem Schiff zur Arbeit fahren.

Abb

Heute fahren von hier in den Sommermonaten die Schiffe der "Weißen Flotte" ruhraufwärts bis nach Kettwig und zum Baldeneysee in Essen.

Abb

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Mülheim   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied