Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik im und am Wasser     Schiffe     Kreuzfahrtschiffe   

De Zonnebloem

Das Flusskreuzfahrtschiff De Zonnebloem gehört der niederländischen Freiwilligen Hilfsorganisation De Zonnebloem.
Es ist speziell für den Transport von pflegebedürftigen und behinderten Personen eingerichtet.
De Zonnebloem wurde auf den niederländischen Werften IHC-Holland in Kinderdijk gebaut.
Mit den verschiedensten Spezialeinrichtungen wurde es von der Schiffswerft de Merwede in Hardinxveld-Giessendam ausgerüstet.
Die niederländischen Königin Beatrix taufte am 20. Dezember 2005 das Schiff.

Abb

Für eine behindertengerechte Unterbringung und Versorgung der Fahrgäste erfüllt die Ausstattung des Schiffes alle Anforderungen.

Es gibt 11 Einzelkabinen und 29 Doppelkabinen für die 69 Passagiere.
Die Kabinen sind mit Radio, Fernseher, Notrufanlage und höhenverstellbaren Betten ausgerüstet.
Jeweils 2 Kabinen teilen sich ein Badezimmer mit Dusche, Toilette und automatischen Türen.
Alle Kabinen und Bäder haben ein Deckenliftsystem mit dem Behinderte bewegt werden können.
Selbstverständlich ist die gesamte Einrichtung rollstuhlgerecht ausgeführt.
De Zonnebloem verfügt über ein Wellnessbad, einen Frisiersalon, einen Schönheitssalon, eine  Bibliothek, eine Wäscherei, einen medizinischen Behandlungsraum sowie über ein  Internetcafé.
Bettlägerige Fahrgäste können mit zwei Fahrstühlen mit ihren Betten auf das Oberdeck gebracht werden.
In den meisten Räumen sind Sauerstoffanschlüsse.
Bei der Auswahl der verwendeten Baustoffe wurde auch Rücksicht auf Allergiepatienten genommen.

Zur Besatzung gehören 66 freiwillige Helfer.
Sie sind im Unterdeck in 33 Doppelkabinen untergebracht.
Für die feste Besatzung gibt es  noch 12 Kabinen.
2.850 behinderte Fahrgäste können so jedes Jahr eine Reise unternehmen, auf der sie rund um die Uhr versorgt werden.

De Zonnebloem ist 115 m lang und 11,50 m breit.
Der maximale Tiefgang beträgt 1,70 m.
Die Maschinenleistung der beiden Motoren beträgt insgesamt 2.129 PS.

Das Foto entstand im Mai 2013 in der Nähe der Hohenzollernbrücke in Köln.

Quelle: Foto: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik im und am Wasser     Schiffe     Kreuzfahrtschiffe   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied