Kategorie:  Alle    Pflanzen     Blumen   

Pfeifenblume

Die Pfeifenblume wird auch Pfeifenwinde oder Osterluzei genannt.
Es gibt etwa 400 bis 500 Arten dieser Blumen.

Abb

Pfeifenblumen gibt es auf der ganzen Welt und sie kommen in vielen Klimazonen vor.
Einige Pfeifenblumenarten werden wegen ihrer herzförmigen Blätter und ungewöhnlich geformten Blüten häufig gezüchtet.

Abb

Ihren Namen verdankt die Pfeifenblume den Blütenknospen, die wie Pfeifen aussehen.
Diese Blüten gehören zu den größten Blüten der Welt.

Abb

Im Schmetterlingshaus im Maximilianpark in Hamm ist die Pfeifenblume als Futterpflanze für die Raupen des Goldrandigen Schwalbenschwanzes sehr beliebt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Blumen