Kategorie:  Alle    Tiere     Beuteltiere     Rotes Riesenkänguru   

Rotes Riesenkänguru - allgemein

Rote Riesenkängurus leben in trockenen und halbtrockenen Gebiete in ganz Australien.
Nur an den Küsten und im Südwesten kommen sie nicht vor.
In Gebieten ohne Bäume, die Deckung und Schutz vor der heißen Sonne geben, kommen sie ebenfalls nicht vor.

Abb

Das Rote Riesenkänguru ist die größte Känguruart und auch das größte lebende Beuteltier.

Gut zu erkennen ist es an den muskulösen Hinterbeinen und dem kräftigen Schwanz, der das Gewicht des Körpers allein tragen kann.
Der Schwanz wird fast so lang wie der Körper und dient als Stütze und zur Balance bei weiten Sprüngen.
Im Vergleich zu den Hinterbeinen sind die Vorderbeine sehr kurz.
Rote Riesenkängurus haben eine  langgestreckte Schnauze und auch lange Ohren.
Ihr Fell ist kurz und rau.
Bei den Männchen ist es rötlichbraun gefärbt.
Bei den Weibchen ist das Fell meistens blaugrau.
Es gibt aber auch Rote Riesenkängurus, bei denen es genau umgekehrt ist.

Abb

Ein Rotes Riesenkänguru kann bis zu 1,60 m groß werden.
Die Schwanzlänge beträgt 0,70 - 1,20 m.
Die Männchen werden etwa 55 kg schwer.
Einige Rote Riesenkängurus wurden sogar 90 kg schwer.
Die Weibchen sind mit einem Gewicht von 30 kg wesentlich leichter.

Rote Riesenkängurus fressen hauptsächlich Gras.
Aber auch Blätter und Baumrinde stehen auf ihrem Speiseplan.
Rote Riesenkängurus brauchen sehr wenig Wasser und können längere Zeit ohne Trinken überleben.

Abb

In Zoos können Rote Riesenkängurus bis zu 24 Jahre alt werden.
In freier Wildbahn werden sie nur halb so alt.
Die erwachsenen Roten Riesenkängurus haben kaum natürliche Feinde.
Wenn sie angegriffen werden, stützen sie sich auf ihren Schwanz und setzen sich mit Tritten der kräftigen Hinterbeine zur Wehr.
Nur kranke und junge Tiere werden manchmal vom Dingo besiegt.

Diese Fotos wurden im Dortmunder Zoo aufgenommen.

Quelle: Foto: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Beuteltiere     Rotes Riesenkänguru   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied