Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   

Beaufortsee

Abb Die Beaufortsee ist ein Teil des Arktischen Ozeans.
Sie wird im Osten und Süden von der kanadischen Arktisküste begrenzt.

Benannt wurde sie nach Sir Francis Beaufort (britischer Admiral, 1774 - 1852).

Abb Die Gesamtfläche der Beaufortsee beträgt ungefähr 480000 Quadratkilometer. Die tiefste Stelle liegt bei 4683 m.

Der größte Teil dieses Meeres ist das ganze Jahr vom Eis bedeckt.

Es gibt in der Beaufortsee Erdöl- und Erdgasvorkommen.

 

 

Quelle:
Foto: Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:NOAA_arctic_spring_1950_corp1104.jpg
Public Domain: http://en.wikipedia.org/wiki/Public_domain
Kartenausschnitt (erweitert): © www.welt-atlas.de

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied