Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Religionen der Welt     Islam   

Heilige Stätten des Islam

Abb Im Islam gelten viele Städte als heilig. Drei davon haben eine ganz besondere Bedeutung:

Dies ist zuerst natürlich Mekka als Geburtsort Mohammeds mit der Kaaba als zentralem Heiligtum.

Darauf folgt mit Medina (nördlich von Mekka) der Ort, an dem der Islam erste politische Wirkungskraft entwickelte.

Abb Die dritte Stätte ist Jerusalem, das nach muslimischer Überlieferung die erste Gebetsrichtung vorgab und der Ort ist, den die Muslime als geographische Position der im Koran erwähnten al - Aqsa - Moschee definiert haben.

Jerusalem ist ein Sonderfall, weil sich der aus dem Koran hergeleitete Anspruch geschichtlich nicht belegen lässt. Trotzdem ist er für alle Muslime eine Glaubenswahrheit.

Hier gibt es einige weitere Fotos von Jerusalem ...

Außerdem gibt es viele Wallfahrtsorte mit unterschiedlichen Bedeutungen. Meist handelt es sich dabei um Grabstätten, zum Beispiel von Gefährten Mohammeds.

 

 

Quelle:
Foto: Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Masjidnabawi.jpg Foto 2: Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Dome_of_the_rock_distance.jpg
User: Jgritz, this file s licensed under Creative Commons Attribution 2.0 License

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Religionen der Welt     Islam   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied