Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Religionen der Welt     Hinduismus   

Hinduismus allgemein

Abb Der Hinduismus ist mit etwa 900 Millionen Anhängern (nach dem Christentum und dem Islam) die drittgrößte Religion der Welt. Angehörige dieser Religion nennen sich Hindus. Die meisten leben in Indien.

Die Hindus bezeichnen ihre Religion auch als "Santana Dharma", die "ewige Religion".

Hindus glauben an Brahman. Brahman ist eine göttliche Kraft, die alles beseelt und lebendig macht.
Viele Hindus verehren Vishnu, den Gott der Güte. Gelegentlich kommt er als Tier oder Mensch auf die Erde, um Unheil abzuwenden.
Eine andere heitwichtige Gott ist Shiva. Dieser Gott wird "der Zerstörer" genannt. Er zerstört das Alte, damit auf der Welt Neues entstehen kann. Seine Kraft bekommt er von Shakti, der Göttin der Ur-Energie.

Der Hinduismus ist eine Religion, die aus verschiedenen Richtungen mit unterschiedlichen Ansichten besteht. Darum gibt es zum Beispiel kein für alle gleich gültiges Glaubensbekenntnis. Auch die Ansichten über Leben, Tod und Erlösung sind unterschiedlich. Die meisten Hindus gehen davon aus, dass Leben und Tod ein sich immer wiederholender Kreislauf sind - sie glauben an die Reinkarnation (Wiedergeburt).

 

 

Quelle:
Foto: www.photocase.com

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Religionen der Welt     Hinduismus   


Lulu Island Video Doku


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de