Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Bergbau im Ruhrgebiet   

Wie die Kohle im Ruhrgebiet entdeckt wurde - Eine Sage

Heute kann man nicht mehr genau sagen, wann der Abbau von Steinkohle im Ruhrgebiet
begonnen hat. Auch weiß man nichts über den Ort, an dem erstmals im Ruhrgebiet Kohle
gefunden wurde. Es gibt wohl eine Sage über einen Schweinehirten, der im Muttental bei
Witten die Kohle entdeckt haben soll. Solche Sagen und Geschichten erzählt man sich aber
auch in anderen Bergbaugebieten.

Abb

Noch heute gibt es das "Muttental" bei Witten, südlich von Bochum, wo man alte
Bergwerksstollen und viele Einrichtungen des frühen Bergbaus besichtigen kann.

Quelle: Steinkohlenbergbau in Deutschland;
Herausgeber: Gesamtverband des deutschen Steinkohlenbergbaus
Unsere Steinkohle – Woher sie kommt – Was sie bedeutet;
Herausgeber: Gesamtverband des deutschen Steinkohlenbergbaus

Die beiden oben genannten Broschüren zum Thema „Steinkohlenbergbau“ sind erhältlich beim
Gesamtverband des deutschen Steinkohlenbergbaus
Rellinghauser Str. 1
45128 Essen
www.gvst.de

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Bergbau im Ruhrgebiet   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied