Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   

Hudson Bay

Abb Die Hudson Bay (= Hudsonbucht) ist ein Binnenmeer im Nordosten Kanadas.
Sie ist über die Hudsonstraße mit dem Atlantik verbunden.
An dieser großen Meeresbucht liegen die kanadischen Regionen Manitoba, Ontario, Québec und das Territorium Nunavut.

Die Hudson Bay erreicht eine Gesamtlänge von fast 1400 km. In der Bucht liegen viele Inseln, zum Beispiel Southampton, Mansel, Coats Island und Akimiski. Vor der Jamesbay ganz im Süden liegen noch sehr viele kleine Inseln, die die Inselgruppe der Belcherinseln bilden. Alle Inseln der Bucht gehören zu Nunavut.

Die Hudson Bay wird als Bucht des Atlantischen Ozeans betrachtet. Sie ist aber (über den Foxe - Kanal und das Foxebecken) ebenfalls mit dem Nordpolarmeer verbunden.

Die Hudson Bay wurde nach Henry Hudson benannt, der die Bucht im Jahr 1610 entdeckte.

 

 

Quelle:
Karte: Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Hudsonbay.png
Lizenzstatus GNU - FDL: http://en.wikipedia.org/wiki/GNU_Free_Documentation_License

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied